page_banner

Produkte

Pemphigus-Chemilumineszenz-Immunoassay-Kit

kurze Beschreibung:

Bullöses Pemphigoid (BP) ist eine bullöse Autoimmunerkrankung der Haut, die häufig bei älteren Menschen über 60 Jahren auftritt.Das wichtigste pathogene Antigen von BP sind kutane halbe Desmosomen und seine Hauptkomponenten sind bullöses Pemphigoid-Antigen (BPAG1, BP230) und bullöses Pemphigoid-Antigen 2 (BPAG2, BP180, Kollagen vom Knorpeltyp).Der Nachweis von Anti-BP180-spezifischen Antikörpern hat eine hohe Sensitivität und Spezifität, die als wichtiger Index zur Führung der klinischen Praxis verwendet werden kann.


  • FOB Preis:US $ 0,5 - 9.999 / Stück
  • Minimale Bestellmenge:100 Stück/Stück
  • Lieferfähigkeit:10000 Stück/Stück pro Monat
  • Produktdetail

    Produkt Tags

    Chemilumineszenzlösung (Autoimmunerkrankungen)

    Serie

    Produktname

    Abk

    Pemphigus

    Anti-Desmoglein 1 IgG

    Dsg1

    Anti-Desmoglein 3 IgG

    Dsg3

    Anti-Epidermaler Basalmembranzonen-Antikörper

    Bmz

    Anti-Desmoglein-1-Antikörper

    Dsg1-Ⅱ

    Anti-Desmoglein-3-Antikörper

    Dsg3-Ⅱ

    Anti-BP180-Antikörper

    BP180

    Anti-BP230-Antikörper

    BP230

    Anti-Spinous Cell Desmosomes Antikörper

    Eid

    Anti-Kollagen VII-Antikörper

    CVII

    Pemphigus ist eine Gruppe bullöser Autoimmunläsionen der Haut, die Haut und Schleimhaut betreffen.Unter einer Vielzahl von pathogenen Faktoren produziert der Körper spezifische Antikörper, die gegen die Oberflächendesmosomen von Keratinozyten gerichtet sind, was zur Freisetzung von Akanthozyten führt.Entsprechend den klinischen Manifestationen kann der Pemphigus in vier Typen eingeteilt werden: normal, proliferativ, defoliiert und erythematös.Studien haben bestätigt, dass Desmoglein (Dsg) eine Schlüsselrolle bei der Pathogenese von Pemphigus spielt.Dsg1- und Dsg3-IgG-Antikörper werden als die wichtigsten pathogenen Antikörper bestätigt.Die Inzidenzrate von Pempgigusvulgaris (PV) ist der höchste und schwerste Subtyp des Pemphigus.Das Auftreten von Anti-Dsgl-Antikörpern weist darauf hin, dass es sich neben der oralen Präsentation auch um Läsionen der Haut und anderer Schleimhäute handelt.PV beginnt normalerweise in der Mundhöhle (50 % bis 70 % der Fälle) und tritt vor anderen Läsionen auf.Es kann die einzige klinische Manifestation dieser Krankheit sein.Daher spielen die Oralchirurgen eine wichtige Rolle bei der Früherkennung und Frühdiagnose von PV.Das Vorhandensein von Anti-Dsg1-Antikörper und Anti-Dsg3-Antikörper im Serum von Pemphigus-Patienten kann verwendet werden, um seinen klinischen Phänotyp zu bestimmen.Die Titerwerte der beiden Antikörper und ihrer Subtypen können zur Bestimmung des Zustands und der Aktivität verwendet werden.Diese haben wichtige richtungsweisende Bedeutung für die Diagnose und Behandlung des Pemphigus.

    Paraneoplastischer Pemphigus (PNP) ist eine erworbene bullöse Erkrankung, die mit Autoimmunität einhergeht.Klinisches Bild mit Multiorganschädigung.Die häufigsten Symptome sind refraktäre Stomatitis, Erosionen, Geschwüre, Blutungen der Mund- und Lippenschleimhaut.Die Pathogenese von PNP ist nicht genau definiert.IP bestätigte, dass Autoantikörper in Patientenseren eine Vielzahl epidermaler intrazytoplasmatischer Desmoplakin-Antigene (Plakin-Familie) erkennen.Studien bestätigten, dass Anti-Dsg3-Antikörper eine Schlüsselrolle bei der Akantholyse und Blasenbildung von PNPs in passiven Transferassays spielen.

    Bullöses Pemphigoid (BP) ist eine bullöse Autoimmunerkrankung der Haut, die häufig bei älteren Menschen über 60 Jahren auftritt.Das wichtigste pathogene Antigen von BP sind kutane halbe Desmosomen und seine Hauptkomponenten sind bullöses Pemphigoid-Antigen (BPAG1, BP230) und bullöses Pemphigoid-Antigen 2 (BPAG2, BP180, Kollagen vom Knorpeltyp).Der Nachweis von Anti-BP180-spezifischen Antikörpern hat eine hohe Sensitivität und Spezifität, die als wichtiger Index zur Führung der klinischen Praxis verwendet werden kann.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • HEIMAT